Willkommen auf der Website der Gemeinde Gurmels



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

CORONAVIRUS: DIENSTLEISTUNGEN GEMEINDE

GEMEINDEVERWALTUNG

Der Zugang zur Gemeindeverwaltung wird aufgrund der Corona-Krise bis auf weiteres eingeschränkt.


Alle Dienstleistungen der Gemeinde werden aufrechterhalten und Sie können uns via Mail gemeinde@gurmels.ch, Telefon 026 674 93 33 oder per Post (Schlösslistrasse 1, 3212 Gurmels) erreichen.

Für den persönlichen Kontakt mit der Gemeindeverwaltung kann telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Für Dienstleistungen der Einwohnerkontrolle weisen wir noch auf Folgendes hin:

  • Identitätskarten können auf Voranmeldung bei der Gemeindeverwaltung oder direkt beim Amt für Bevölkerung und Migration in Granges-Paccot
    (Telefon 026 305 15 26) beantragt werden.
  • An- und Abmeldungen können ebenfalls per Mail gemeinde@gurmels.ch oder Telefon 026 674 93 33 erfolgen.
  • Beglaubigungen sind nur auf telefonische Vereinbarung möglich.
  • Die SBB-Tageskarte kann nur noch auf Voranmeldung am Schalter der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Gemeindeverwaltung Gurmels


ENTSORGUNGSHOF

Die kostenpflichtigen Abfälle (Hauskehricht, Sperrgut, Grüngut, Altholz, Inertstoffe, Boiler/Heizkessel und Plastik) können ab sofort nicht mehr entgegengenommen werden. Die Hygiene- und Verhaltensregeln können beim Inkasso nicht mehr eingehalten werden. Die übrigen Abfälle können weiterhin zu den üblichen Zeiten entsorgt werden.

Wir sind bestrebt, den Betrieb so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiter sind deshalb im Entsor­gungshof unsere Weisungen einzuhalten:

  •  Sortieren Sie zu Hause
  •  Beschränken Sie die Anfahrten und ihre Aufenthaltszeit auf ein Minimum
  •  Entsorgen und den Entsorgungshof sofort wieder verlassen
  •  Halten Sie Abstand
  •  Kinder bleiben im Auto
  •  Wir bitten Sie um Verständnis, dass unsere Mitarbeiter beim Entladen keine Unterstützung bieten dürfen

Es kann zeitweise zu Zutrittsbeschränkungen kommen.

Besten Dank für Ihre Rücksichtnahme.


SCHULEN

Ab Montag, 16. März 2020 ist der Präsenzunterricht an den Freiburger Schulen nicht mehr erlaubt! Details dazu finden Sie in der Medienmitteilungen des Bundesrates sowie der Staatskanzlei.


ÖFFENTLICHE ANLAGEN

Die öffentlichen Anlagen der Gemeinde (Mehrzweck- und Sporthallen, Kultur- und Jugendzentrum Weisses Kreuz, Aula OS Gurmels, Waldhütte Cordast, Zivilschutzanlagen) bleiben ab sofort und bis auf weiteres geschlossen.


EINKAUFSDIENST / HAUSLIEFERDIENST

Die Dorfbäckerei Riedo & Defferrard in Gurmels bietet ab sofort Heimlieferservice an (Telefon 026 674 12 64).

Folgende Institutionen oder Personen bieten einen Einkaufsdienst für Risikopersonen an: 
FC Gurmels (siehe nachfolgendes Dokument)
- Frau Udry Claudia aus Kleingurmels (Telefon 076 448 69 67)
- Katholisches Pfarramt (Telefon 026 674 12 52)

Das Bistro zum brennenden Herzen bietet einen Take-Away-Service (auf Anfrage einen Hauslieferdienst) an. Nähere Informationen finden Sie auf nachfolgendem Dokument.


Dokumente Medienmitteilung Staat Freiburg_13.03.2020 (pdf, 207.2 kB)
Medienmitteilung Bundesrat_13.03.2020 (pdf, 251.3 kB)
FC Gurmels Einkaufsdienst (pdf, 151.5 kB)
Mitteilung KFO_Abfallentsorgung_25.03.2020 (pdf, 76.3 kB)
Bistro zum brennenden Herzen,Take Away (pdf, 68.8 kB)


Datum der Neuigkeit 31. März 2020