Willkommen auf der Website der Gemeinde Gurmels



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Guschelmuth



Guschelmuth - früher Gross- und Kleinguschelmuth - ist abgelegen vom Dorfkern, gehörte jedoch immer zur Pfarrei Gurmels. Es zählte vor der Fusion 311 Einwohner und war 306 Hektaren gross.
Im 14. Jahrhundert gehörte Guschelmuth zu den Lehen der Thierstein und kam später in den Besitz des Bürgerspitals in Freiburg, von welchem sich die zinspflichtigen Bauern im Jahre 1700 loskaufen konnten. Das frühere Wappen von Guschelmuth stammte von der im 14. Jahrhundert dort ansässigen Familie von Guschelmuth.

Seit dem Jahr 2003 gehört Guschelmuth zur Gemeinde Gurmels.