Willkommen auf der Website der Gemeinde Gurmels



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Herzlich willkommen auf der Webseite der Gemeinde Gurmels


Gemeindeverwaltung Gurmels
Gurmels – Das Zentrum im oberen deutschsprachigen Seebezirk

Ein wichtiges Anliegen und Ziel ist die optimale Kommunikation mit der Bevölkerung. Nebst den beiden Gemeindeversammlungen erscheint 4 Mal im Jahr ein Infoblatt mit wichtigen Informationen. Mit dem Internetauftritt wird das Informationsbedürfnis der Bürger und allen weiteren Interessierten gestillt.

Gurmels – Ruhige Wohnlage im Grünen

Gurmels liegt im oberen Seebezirk zwischen Murten und Düdingen. Die Landschaft wird geprägt durch viele Grünflächen, Wälder und einige Bachläufe, die als Naherholungsgebiet dienen. Nach 3 Fusionen zu Beginn des 21. Jahrhunderts, besteht die Gemeinde heute aus 7 Dörfern. Somit vergrösserte sich die Gemeinde auf aktuell rund 3'900 Einwohner und ist somit die drittgrösste Gemeinde im Seebezirk.

Gurmels – Grosszügige Infrastruktur

Die Gemeindeverwaltung steht im Zentrum von Gurmels und wurde im Jahre 2009 vergrössert und erneuert. Eine gut ausgerüstete Feuerwehr mit Atemschutz und Tanklöschfahrzeug übernimmt die vom Kanton geforderten Aufgaben. Eine Besonderheit in der Gemeinde stellen die 3 Schützengesellschaften mit ihren 300 Meter-Anlagen dar. Des weiteren hat es in Cordast einen Pistolen- und Kleinkaliberstand. Den zahlreichen Sportvereinen steht eine moderne 3-fach Mehrzweckhalle mit Blick auf die Fussballfelder zur Verfügung.
Die Gemeinde bietet bei der vorschulischen Betreuung (Kindertagesstätte, Tagesfamilienverein) ein breites Angebot an. Die Schüler haben die Möglichkeit die gesamte obligatorische Schulzeit – Kindergarten bis Orientierungsschule – in der Gemeinde Gurmels zu besuchen. Die Orientierungsschule Gurmels ist mit ca. 200 Schülern eine kleine und übersichtliche Schule. Die Primarschüler besuchen den Unterricht in den drei Schulstandorten Cordast, Gurmels und Liebistorf.

Im kulturellen Bereich wird neben den verschiedenen Aktivitäten der Vereine alle Jahre ein Kulturkalender mit abwechslungsreichen Darbietungen erstellt. Im Jahr 2011 wurde mit dem Bau der Waldarena im Grossholz und dem damit entstandenen Verein das Kulturangebot erweitert. Dieser Bau war ein Projekt zum Jahr des Waldes.
Die beiden Reformierten Kirchgemeinden und die Katholische Pfarrei übernehmen die Seelsorgearbeit für die Gemeinde. Neben den Hauptkirchen schmücken 4 Kapellen die Dörfer.
Die existentiellen Bedürfnisse werden durch ein Ärztezentrum, die Apotheke und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten abgedeckt.

Wir wünschen Ihnen beim Entdecken unserer Gemeinde viel Vergnügen.

Daniel Riedo, Gemeindepräsident