Willkommen auf der Website der Gemeinde Gurmels



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasser



Wasserherkunft und Verbrauch

Die Trinkwasserversorgung Gurmels lieferte den Haushalten im Jahr 2017 ca. 250 Millionen Liter Wasser.
Das Wasser der Zone 1 stammt ausschliesslich vom Trinkwasserverbund Bibera (TWB, Brunnen Jeuss). Ein Grossteil des Wassers der Zone 2 stammt aus unseren Quellen in Gurmels, wobei im 2017 rund 127 Millionen Liter Wasser vom TWB beigemischt wurden. Das Wasser der Zone 3 (Wallenbuch), rund 14 Millionen Liter, wird bei der Wasserversorgung Laupen bezogen.

Zusammensetzung der Zonen

Zone 1:
Cordast, Guschelmuth, Monterschu, die Hochzone in Gurmels (Mühleweg, Gugger oberhalb Schlösslistrasse und Stiniweg) und die Rebe in Liebistorf
Gemessene Wasserhärte im April 2018: 33.4 fH (hart)

Zone 2: Gurmels ohne Zone 1, Kleingurmels und Liebistorf ohne Zone 1
Gemessene Wasserhärte im September 2017: 33.9 fH (hart)

Zone 3: Wallenbuch
Gemessene Wasserhärte im November 2017: 28.6 fH (ziemlich hart)

Das Reglement finden Sie unter: Wasserversorgungsreglement

 

Gebühr für Bauwasser
Einfamilienhäuser Fr. 100.00
Mehrfamilienhäuser pro Wohnung Fr. 50.00

 

Anschlussgebühren
Nach theoretischer Bruttogeschossfläche:
Parzellenfläche x Ausnützungsziffer x Fr. 30.00

 

Grundgebühren
Pro Wohnung/Betrieb                 Fr. 80.00

 

Zählermiete (jährlich)
Zähler bis und mit 3/4"              Fr. 25.00
Zähler 1" Fr. 30.00
Zähler über 1" Fr. 40.00

 

Wasserpreis
Verbrauch                                                                                  Fr. 1.30 / pro m3